Donnerstag, 21. März 2013

Rezension ♣ Special: Zeig dein wahres Gesicht (Scott Westerfeld)

Bildquelle*

 Titel: Special: Zeig dein wahres Gesicht
 Autor: Scott Westerfeld
 Reihe: Band 3; Trilogie | Band 1 | Band 2
 Genre: Jugendbuch / Dystopie
 Verlag: carlsen
 Erscheinungsdatum: Mai 2008
 Format: Taschenbuch
 Seitenzahl: 381 Seiten
 Preis: 8,95€
 ISBN: 978-3-551-31008-8



Beschreibung:
Tally war immer schon alles andere als durchschnittlich, doch eine neue Operation hat sie endgültig zu etwas besonderem gemacht. Jetzt ist sie beängstigend schön, gefährlich stark, atemberaubend schnell - und genau das, was sie in ihren Leben fürchtete: eine Special, dazu geschaffen, die Uglies und Pretties unter Kontrolle zu halten.
Als Rebellen aus Smoke in der Stadt auftauchen und ihre gefährlichen Ideen verbreiten, erhält Tally Gelegenheit, ihre Loyalität zu beweisen. Sie soll den Unterschlupf der Smokies aufspüren und der Sache so ein Ende setzen. Tally ist bereit, doch ihr Weg durch die Wahrheit steckt voller Überraschungen - und voller Erinnerungen. Denn einst war sie selbst eine Smokey.
*Textquelle: Rückentext

Gestaltung:
Passend zu den anderen Covern sind man beim dritten Band nun das Gesicht eines Specials. Die Idee und deren Umsetzung ist sehr gut gelungen und als Leser kann man sich so die verschiedenen Operationen besser vorstellen.

Erste Sätze:
»Die sechs Hubbretter bewegten sich zwischen den Bäumen mit der blitzenden Eleganz von Spielkarten, die flach und wirbelnd über den Tisch geworfen werden. Mit gebeugten Knien und ausgestreckten Armen duckten und schlängelten sich die Hubbrettsurfer lachend zwischen den eisschweren Zweigen hindurch. Sie hinterließen eine glitzernde Spur aus kristallenem Regen, winzige Eiszapfen, die von den Kiefernnadeln stoben und im Mondlicht zu brennen schienen.«

Zum Buch:
HANDLUNG
Tally ist im dritten Band der Reihe, wie der Titel schon sagt, eine Special. Sie hat den Auftrag, den Aufenthaltsort von New Smoke herauszufinden und am Ende ihrer Reise findet sie mehr, sogar die Wahrheit des ganzen Systems.

MEINUNG
Ich hatte an Special keine großen Erwartungen, da ich die ersten Bände der Reihe eher durchschnittlich und die Charaktere teilweise sehr naiv fand.
Mit dem gewohnten Schreibstil steigt man direkt ins Geschehen ein - wieder bei einer Party. Und wieder einmal gibt es bestimmte Wörter, die öfters wiederholt werden. Zum Glück hat sich der Autor diesmal etwas zurückgenommen und die Wiederholungen sind nicht so oft vorhanden wie in den anderen Bänden.

Scott Westerfeld ist es auch diesmal gelungen, durch das Denken und Verhalten der verschiedenen Figuren die Veränderungen der Operation zum Special herauszufinden und nachzuvollziehen. Besonders ihre Gedanken machen deutlich, dass sie sich als überlegen und nahezu perfekt sehen. Und doch sind sie vernünftig und können Situationen gut erkennen und abschätzen.

Wieder war Tallys Weg das Ziel. Sie erlebt viel und - wer hätte das gedacht - kann sich am Ende ohne eine Operation "umpolen". Abgesehen vom Schluss wirkte das Buch zäh und auch langatmig, denn so berauschend viel passiert einfach nicht. 
Bei der Lösung der Dreiecksbeziehung hat es sich der Autor sehr leicht gemacht - Ich finde den Ausgang sehr schade und habe mir da wirklich mehr erwartet. Und auch das gesamte Ende hängt für mich noch in der Luft.
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was ich noch großartig zu diesem Buch sagen soll. Es war mit seinen Logikfehlern, Handlung und Charakteren genau so durchschnittlich "gut" wie Ugly und Pretty.

An sich ist die Reihe abgeschlossen, jedoch endet dieser Band etwas offen - dafür gibt es dann noch den Zusatzband Extra.

FAZIT
Mich hat das gestört, was mich auch schon in den vorherigen Bänden gestört hat, aber nicht mehr so intensiv. Die Handlung war klarer und nicht so kompliziert verzweigt, was ich als sehr positiv empfand. Richtige Spannung kam allerdings nicht besonders oft auf. Trotzdem war Special für mich angenehmer zu lesen und ist ein guter Abschluss der Trilogie.

Sonstiges:
Die Ugly-Pretty-Special Reihe ist in vier Bänden abgeschlossen: Ugly: Verlier nicht dein Gesicht (Originaltitel: Uglies), Pretty: Erkenne dein Gesicht (Originaltitel: Pretties), Special: Zeig dein wahres Gesicht (Originaltitel: Specials) und Extra: Wer kennt dein Gesicht (Originaltitel: Extras).

Bewertung:
Cover: ●●●●●
Schreibstil: ●●●◐○
Idee: ●●●◐○   
Charaktere: ●●●◐○
Humor: ●●○○○
Romantik: ●○○○○
Spannung: ●●○○○
Handlung: ●●●◐○

Insgesamte Wertung: 6,4 / 10  

Mehr Infos:

Neugierig, wie die Cover von anderen Ländern aussehen? » Klick hier.

*Bildquelle: http://www.carlsen.de/taschenbuch/ugly-pretty-special-band-3-special-zeig-dein-wahres-gesicht/18666

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für's kommentieren. ♥