Sonntag, 6. Mai 2012

Rezension ♣ Schwestern des Mondes - Katzenjagd - Yasmine Galenorn


http://www.droemer-knaur.de/fm/48/thumbnails/978-3-426-50867-1.jpg.30757633.jpg
Bildquelle*

Titel: Schwestern des Mondes - Katzenjagd
Autor: Yasmine Galenorn
Genre: Fantasy
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 02.11.2011
Format: Klappenbroschur
Seitenzahl: 414
Preis: 9,99€
ISBN: 3-426-50867-2




Kurzbeschreibung:
Ihr Leben? Gefährlich. Ihr Liebesleben? Chaos pur. Kein Wunder, dass sich Delilah nur zu gerne in einen neuen Job als Privatdetektivin stürzt: Ein Werwolf bittet sie, seine Schwester zu suchen. Als Delilah deren Zimmer durchsucht, löst sie eine Falle aus, die einen hochkonzentrierten Duftstoff versprüht, der Werwölfe zu gefügigen Sklaven macht und auch alle anderen magischen Kreaturen ungünstig beeinflusst. Wer steckt dahinter? Delilah macht sich auf die Jagd...
Quelle*

Gestaltung:
Wunderschön wie immer. Passt super gut zum Inhalt und auch die Gestaltung der ersten Seiten ist wie immer top.

Erste Sätze:
»Meine Nase zuckte. Irgendetwas roch ganz wunderbar. Ich folgte der Duftspur durch das Gedränge im Saal, bis ich vor dem Buffet landete.«

Zum Buch:
Luke, der Barkeeper vom Wayfarer, den Menolly betreibt, bittet Delilah seine Schwester Amber zu finden. Die Werwölfin wollte nach Seattle ziehen, ist nun aber spurlos verschwunden. In ihrer Wohnung entdecken Delilah und Camille Wolfsdorn - ein Duft, der aus Organen von Werwölfen hergestellt wird, und diese gefügig macht. Auch hat er eine große Wirkung auf alle anderen Werwesen, wie auch Hexer. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Ursprung und natürlich Amber, auf die es nach wie vor keine Hinweise gibt. Immer mehr geraten die Schwestern in einen Hinterhalt, ohne es zu ahnen.

In Katzenjagd steht die Suche nach Amber und den vermissten Werwölfen, wie auch die Suche nach den Herstellern des Wolfsdorns im Vordergrund. Nebenbei hat Delilah Streit mit Chase und muss sich als Todesmaid üben.
Um ehrlich zu sein, bin ich von diesem Band enttäuscht. Eigentlich begann das Buch wie sonst auch: durchschnittlich gut. Doch die Hauptstory war nicht besonders spannend und relativ vorhersehbar. Ich kam wirklich nur schleppend vorran, bis es irgendwann ab der 300. Seite interessant wurde. Schuld daran ist vielleicht auch, dass Delilah eine Entwicklung durchmacht und zu sich selbst findet.
Was Stacia und den Kampf gegen Schattenschwinge angeht, geht es kaum vorran. Ich empfand diesen Band als riesigen Lückenfüller. Und zwar noch viel, viel mehr als den vorherigen. In diesem Buch passiert einfach so gut wie nichts, was ich einfach nur schade finde. Ich hätte mir gewünscht, dass man mehr über die Aufgaben der Todesmaid erfährt, denn das ist genau das, was mich an diesem Buch am meisten interessiert hat. Auch waren die Kämpfe meiner Meinung nach sehr ... lasch und einfach. Wo sind die Kämpfe, bei denen die Hauptfigur mindestens drei Feinde absticht? Wo bleibt das ungewisse Ende, die Spannung beim jeweiligen "Endfeind"? Wo sind die vielen verschiedenen Aufgaben und Handlungen, die nebeneinander laufen und miteinander verstrickt sind, so dass es einen verwirrt?

Wirklich, ich liebe, liebe, liebe die Schwestern des Mondes Reihe, aber es wäre mir tausend mal lieber wenn es drei Bände weniger gäbe, diese dafür aber mit mehr Gefühlen, Action und Spannung vollgestopft wären. Ich hoffe, dass es wenigstens ab dem 10. Band weniger Leere und mehr spannende Handlung gibt. 

Sonstiges:
Katzenjagd (Originaltitel: Harvest Hunting) ist der 8. Teil der Schwestern des Mondes Reihe von Yasmine Galenorn, die immer nacheinander aus der Sicht der drei Schwestern Camille, Delilah und Menolly geschrieben wurden.
Die Vorgänger sind: Die Hexe (Originaltitel: Witchling), Die Katze (Originaltitel: Changeling), Die Vampirin (Originaltitel: Darkling), Hexenküsse (Originaltitel: Dragon Wytch), Katzenkrallen (Originaltitel: Night Huntress), Vampirliebe (Originaltitel: Demon Mistress) und Hexenzorn (Originaltitel: Bone Magic). Band 9 heißt Vampirblut (Originaltitel: Blood Wyne) und ist im April erschienen.
Im Original ist der 10. Band (Courting Darkness) und 11. Band (Shaded Vision) schon erschienen. Band 12 (Shadow Rising) erscheint vorraussichtlich im Oktober.
Insgesamt wird die Reihe 15 Bände haben.

Meine Rezension zum vorherigen Band Hexenzorn findet ihr hier und zu Vampirblut hier.

Eine weitere Reihe von Yasmine Galenorn wird ab Mitte 2012 auf deutsch erscheinen: Preview zu Das dunkle Volk

Über die Autorin:
Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits mit Romanen und Sachbüchern einen Namen gemacht, bevor ihr mit der Serie um die Schwestern des Mondes auch der internationale Durchbruch gelang.
Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann in Bellevue, einem Vorort von Seattle.

Zitate:
»Ich liebte mein Haar. Es war nie umwerfend frisiert, es war nichts ganz Besonderes, aber es war mein Haar.« (Seite 26)
»Uns bleibt keine Zeit, uns an all das zu gewöhnen. Die Karten sind verteilt, und wir sitzen in einem Tunier auf Leben und Tod, aus dem man nicht aussteigen kann.« (Seite 38) 
»[...] hatte in mir den Drang geweckt, große Veränderungen anzugehen und die Teile von mir zu opfern, die mich unsicher und furchtsam machten. Ich hatte es satt, ängstlich und zaghaft zu sein.« (Seite 43)  
»Ach ja, wenn wir ihren Sexappeal in Flaschen abfüllen könnten, wäre die baldige Weltherrschaft kein Problem.« (Seite 110) 
»Ich hatte zunehmend den Eindruck, dass zu viele Leute keinen Anker im Leben hatten außer der Familie, die sie sich aus ihren Freunden aufbauten.« (Seite 152) 
»Bleib ruhig. Bewege dich nicht. Lauf nicht davon. Die Angst ist dein ärgster Feind.« (Seite 304)
»Wann hatte ich damit angefangen, die Meinung aller anderen über meine eigene Intuition zu stellen?« (Seite 317)  
»War ich jetzt bereit, etwas zu riskieren? Mutig vorwärtszugehen und die Frau zu sein, die ich sein könnte?« (Seite 317) 
»Lasse keinen Feind am Leben. Er kehrt zurück und beisst dich.« (Seite 366)  

Bewertung:
Cover: ●●●●●
Schreibstil: ●●●●●
Idee: ●●◐○○
Humor: ●●●○○
Spannung: ●●○○○
Romantik: ●●●○○
Handlung: ●●●○○

Insgesamte Wertung: 6,5 / 10

Mehr Infos:
Moon Daughters Fanseite / Comic

Neugierig, wie die Cover von anderen Ländern aussehen? » Klick hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für's kommentieren. ♥