Donnerstag, 9. April 2015

Rezension ♣ Das Zeichen der Vier (Sir Arthur Conan Doyle)

http://www.suhrkamp.de/cover/200/35014.jpg
Bildquelle*

 Titel: Das Zeichen der Vier
 Autor: Sir Arthur Conan Doyle
 Reihe: Band 2; Reihe | Band 1 |
 Genre: Mystery
 Verlag: Suhrkamp / Insel Taschenbuch
 Erscheinungsdatum: 26.11.2007 (Originalausgabe 1890)
 Format: Taschenbuch
 Seitenzahl: 196 Seiten
 Preis: 7,00€
 ISBN: 978-3-458-35014-9


Beschreibung:
Endlich ein neuer Fall für Sherlock Holmes! Sieben Jahre sind seit seinem Zusammentreffen mit Dr. Watson und ihrem ersten gemeinsamen Fall vergangen. In dieser Zeit schienen die Verbrecher zu pausieren. Doch nun erreicht Holmes das verzweifelte Hilfegesuch einer jungen Frau, und Watson knüpft amouröse Bande...
Textquelle*

Zum Buch:
Das zweite Buch der Sherlock Holmes Reihe konzentriert sich auf das Mysterium um einen Agraschatz. Durch die Klientin Mary Morstan erfahren Holmes und Watson, dass Jahre zuvor dieser Schatz aufgeteilt wurde. Nun passieren rätselhafte Morde an den Mitverschwörern. Was es mit dem Schatz auf sich hat, wer der Mörder ist und was das mit dem 'Zeichen der Vier' zu tun hat, das es gilt aufgelöst zu werden. 

Die Art, wie Holmes seine Fälle löst, ist und bleibt faszinierend. Es ist interessant mitzuverfolgen wie sich der Fall Stück für Stück aufklärt und die Hintergründe der Taten zum Vorschein kommen. Am Ende erklärt der Täter, wie im ersten Band auch, selbst, wie alles zustande gekommen ist und warum er die Tat begangen hat. 
Von Holmes entdeckt der Leser auch eine dunkle und launische Seite, die die Schattenseiten seines Talents, seiner besonderen Klugheit, hervorheben. Watson, der der eigentlich Protagonist der Geschichte ist, erhält auch einen etwas größeren Part. Seine Interaktionen mit Frau Morstan waren sehr erfrischend.

FAZIT
Das Zeichen der Vier beschäftigt sich als zweiter Band der Reihe mit einem sehr verstrickten Fall. Auch, wenn er vielleicht nichts besonderes sein mag, ist es doch die Art und Weise, wie Sherlock Holmes in aufklärt, die sehr unterhaltsam ist.

Bewertung:  
Cover: ●●●●
Schreibstil: ●●●●
Idee: ●●   
Charaktere: ●

Spannung: ●●

Handlung: ●●


Insgesamte Wertung: 8,8 / 10     (gefühlt: 8,3 / 10)

*Bild- und Textquelle: http://www.suhrkamp.de/buecher/das_zeichen_der_vier-sir_arthur_conan_doyle_35014.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für's kommentieren. ♥